• 2023, Besonderes, Termine:

    • 17.12.23, 10 Uhr Abbau Weihnachtsmarkt an und in der Halle
      Auch beim Abbau waren viele Helferinnen und Helfer vor Ort, danke.

    • 16.12.23, 14 Uhr Weihnachtsmarkt an und in der Halle, Start mit Andacht, Marktöffnung 14.30 mit Kaffee und Kuchen
      War gut gemacht und gut besucht, alle hatten Spaß. So soll es sein.

    • 15.12.23, 14 Uhr Aufbau Weihnachtsmarkt an und in der Halle, Rest Sa-morgen ab 9 Uhr
      Es war ein großes Team am Start zum Aufbauen, da ging alles gut voran.

    • 01.12. bis 23.12, Dorf, bewegter Advent nach Eintragung von Privat/Verein im

      Lödingser HP-Kalender (ohne Gewähr)

    • 16.11.23, 19.30 Uhr, Do., MZR, VLV Sitzung, u.a. Weihnachtsmarkt

    • 11.10.23, 19:30 Uhr, Mi., Hallenraum, VLV e.V. Versammlung
      Siehe Protokolle

    • 23.09.23, 19:00 Uhr, Sa., Sporthalle,
      Video, Bilder

      Oktoberfest23

      In der ausverkauften Halle, hatten alle Gäste und auch die Veranstalter viel Spaß und Freude. Das bayrische Buffet war gut und reichlich. Der Faßanstich durch Daniela Losch bescherte das erste Freibier des Abends und die Weserberglandmusikannten gaben danach wirklich alles bis in die Morgenstunden und die Tanzfläche war immer voll. Ab 21 Uhr kamen noch etliche Tanz- und Thekengäste hinzu. Ab halbzwei wurde es ruhiger und gegen 4 wurden schon mal Tische und Stühle an die Seite geräumt. Sonntag wurde in aller Ruhe abgebaut.

    • 10.03.23, 19.30 Uhr, MZR, JHV der VLV e.V.

      Freitagabend, 10.03., nach gemeinsamen Essen fand die JHV im MZR der Halle unter reger Beteiligung statt. Wichtigste Punkte waren: Ergänzung der Kassenprüfer (Mathias Porde), das Oktoberfest (alle in Frage kommenden Wirte werden kurzfristig angesprochen; die Musik steht mit den Weserberglandmusikanten), der Kauf einer neuen Reinigungsmaschine für die Halle mit 50% Zuschuss der Gemeinde (die bisherige hat jetzt 50 Jahre Arbeit hinter sich), Der Weihnachtsmarkt wurde diskutiert und nach dem guten Zuspruch aus dem Ort bleibt der neue Standort bestehen, Anja Nolte war als "Beauftragte" des Fördervereins Schwülmetal in der Sitzung, um auszuloten, welche Schnittmengen und Möglichkeiten der Zusammenarbeit es geben könnte. Das wurde von allen Mitgliedern begrüßt und OBGM Hille gab auf Nachfrage einen kurzen Abriss über die Entstehung der VLV aus 1981 und das sehr positive Wirken für die Dorfgemeinschaft, das ja nicht nur in der Ausrichtung von Gro√üveranstaltungen liegt sondern auch das kulturelle Leben im Ort insgesamt fördert und Vereine, Ortsrat, Kirche und alle Institutionen so weit möglich unterstützt.

    • 19.02.23, 14.30 Uhr, MZH, Kinderfasching der VLV e.V.
      18.02.23, 14.00 Uhr, MZH, Aufbau Kinderfasching

      War sehr gut besucht, alle hatten viel Freude an der Veranstaltung, die schwarze Null wurde dank der Spenden erzielt. Auf- und Abbau gingen reibungslos und mit viel Hilfe vonstatten.

  • 2022, Besonderes, Termine:

    • Weihnachtsmarkt 2022 an und in der Halle (Bilder auf www.Lödingsen.de).

      Start 14 Uhr mit Andacht unserer Pastorin im vollbesetzten Innenzelt der weihnachtlich geschmückten Halle. Man sah Julia Frydetzki an, dass es ihr Freude machte, die Andacht zu halten. Lilli Scharf begleitete die gesungenen Weihnachtslieder mit ihrer Gitarre. Danke für den schönen Beginn.
      Daniela Losch (VLV-1V) eröffnete etwas später den Markt, begrüßte danach den Posaunenchor Adelebsen und alle Gäste und war auch sichtlich gelöst, dass der "neue" Standort von allen wirklich nach anfänglicher Skepsis so gut angenommen wurde. Der Posaunenchor begleitete sehr stimmungsvoll drinnen den Kaffee- und Kuchenausschank der Landfrauen für die vielen Gäste.
      Alle Vereine halfen in den Buden und sogar der zwischenzeitlich leider notwendige Feuerwehreinsatz im Nachbarort wurde durch die anderen Helfer kompensiert, die sofort einsprangen.
      Auch der gelungene Aufbau auf dem Hartplatz, mit den beiden Eingangswichteln, der Mandelbude, dem nostalgischen Kinderkarussell, den Verkaufsständen, mit Grillhaus, Pommes- und Glühweinstand den vielen geschmückten Weihnachtsbäumen und Lichtern war sehr schön anzusehen und gefiel den Besuchern.
      Für die Karussellnutzung sammelten die Jugendlichen zwischenzeitlich mit großem Sparschwein und alle privaten Verkaufsstände waren gut besucht.
      Bei der klirrenden Kälte konnte man sich in der Halle zwischenzeitlich aufwärmen und setzen, um danach die nächste Bratwurst am Grillhaus zu essen oder einen Glühwein am Getränkestand zu trinken.
      Das DIGIMO-TEAM Lödingsen hatte auch einen kleinen Stand in der Halle, um darauf aufmerksam zu machen, dass jede*r Lödingser*in der ein Handhabungs- oder Softwareproblem mit Smartphone, Tablet oder PC hat, dort nachfragen kann, um kostenlose Hilfe zu bekommen.
      Ein Highlight für klein und Groß war der Besuch des Weihnachtsmanns, der diesmal mit seinem neuen roten Quad angefahren kam und seine Renntiere für Weihnachten pausieren ließ um bei uns die Kinder zu beschenken.
      Die Swing-Soulists ließen ab 18.30 die Weihnachtsstimmung auf den Höhepunkt zulaufen und es wurde sogar getanzt.
      Der Markt klang bei 12 Grad minus gegen 22 Uhr aus und die verbliebenen Gäste wurden freundlich aber bestimmt nach Hause entlassen.
      Wenn ich alle Fotos bekommen habe, wird die Zusammenstellung in der Galerie der HP zu sehen sein.

    • VLV-Sitzung am 16.11.2022, 19.30 Uhr, Mehrzweckraum.

      Bewegter Advent, Weihnachtsmarkt, Termine 2023 ...

      Weihnachtsmarkt 2022! Wegen der aktuell besonderen Umstände am 17.12.22 an und in der Sporthalle. Die VLV hat investiert und viele Attraktionen für Groß und Klein geplant und vorbereitet. Kommt bitte alle und lasst Euch überraschen. Bringt bitte Eure Glühweinbecher mit. Wer noch einen eigenen Stand dort betreiben möchte, kann sich beim Vorstand oder OBGM melden.

      Weihnachtsmarkt 22

    • VLV-Sitzung am 28.09.22:

      Das 40-jährige am 3.9.22 ist als erste größere Veranstaltung im Ort sehr gut angenommen worden und alle waren zufrieden. Der Weihnachtsmarkt wurde auf den 17.12.22, ca. 14.30 bis 21 Uhr an und in der Sporthalle festgelegt (wenn Corona keine Probleme macht). Wer dort einen eigenen kleinen VK-Stand aufbauen möchte, bitte bei Frau Losch oder mir melden.Der Kinderkarneval ist noch in Prüfung und das Oktoberfest ist Ende September 23 angedacht.

    • Die VLV e.V. ist 40 + und feiert das erste Dorffest nach Corona! VLV 40+

      ...wir haben eine tolle Geschichte über Zusammenhalt, Gemeinsamkeiten und viel (Kultur-)Arbeit im Ort zu erzählen. Dazu gehören natürlich auch Führungs-qualitäten, Kompromissbereitschaft und viel Geduld. Die Geschichte wird hier auf der vlvev.de Homepage erzählt. Aber ohne die Zusammenarbeit mit Ortsrat und Vereinen wäre hier in Lödingsen seit 1981 nicht so viel gemeinsam erreicht worden. Viele Reparaturen und Kosten der Sporthalle sind von der VLV getragen worden, damit Sportbetrieb und Dorffeste dort stattfinden konnten.
      Am 3. September ab 14 Uhr feiert die VLV e.V. mit ihrer ersten Großveranstaltung nach Corona den 41. Geburtstag und es sind alle Lödingser(innen) und Nachbarn dazu eingeladen. Der Eintritt ist frei, die Landfrauen bereiten Kaffee und Kuchen, die Vereine stehen mit Getränken und Gegrilltem gegen kleines Geld bereit und die Freiwillige Feuerwehr und Kyffhäuser Kameradschaft helfen bei der Kinderbelustigung. Der MGVLv1892 singt mit Frauen- und Männerchor, die Zumba-Kids vom VFB treten auf, die "Alten Herren" bestreiten am frühen Abend ein Fußballspiel, u.v.m.


    • VLV e.V.- Treffen am 24.08.22, 19 Uhr, im Hallenraum zum Dorffest am 3.9.22

    • VLV e.V. - JHV am 6.5.22 im MZR mit 19 Mitgliedern.

      Neuwahlen ... oder fast alles wie gehabt. Daniela Losch (1V), Anja Freitag (2V), wieder dabei Sabrina Henne (SW), und Urgestein Hartwig Lindhorst (KW), Ein Orga-Team für die erste öffentliche Veranstaltung am 3.9. wurde gebildet. Als Akteure zugesagt haben schon die Chorsparten des MGVL, die Landfrauen für's Kuchenbacken und die FFL für den Crepes-Stand. Die nächsten Versammlungen werden erst einmal vierteljährlich stattfinden.

    • Hallensperrungen für Sport am 5. und 6. Mai 22, jeweils bis 17 Uhr. Vom 13. bis 15. Mai komplett wegen Hochzeit. Am 20. ab Nachmittag wegen KiKlMarkt u. am 21.05. Danach komplett vom 11. bis 13.06.22 und vom 14. bis 16.10.22.

    • Aktuelle Jahreshauptversammlungen u. Ortsrat ...

      ...die des MGVLv1892 e.V. am 22.4. im MZR der Halle, die der Forstgenossenschaft am 27.04 im Schwülmetal, die der Junggesellen-Naturfreunde e.V. am 01.05.22. auf Rodens Lust und die der Kyffhäuser Kameradschaft e.V. am 04.05.22, 18.30 Uhr im Schwülmetal und die der VLV e.V. am 06.05.22 im MZR. Einen Tag früher, am 05.05.22, ist im Schwülmetal die Ortsratssitzung. Am 18.05.22 ist die JHV der Landfrauen.

    • Mitgliederversammlung am 30.03.22, 19:30 Uhr, Mehrzweckraum

    • Die Sporthalle ist jetzt wieder geöffnet. Die Regeln zur Corona-Verordnung sind von Vereinen und Privat bei der Nutzung oder Anmietung einzuhalten. Die VLV e.V. übernimmt keine Verantwortung für daraus entstehende Probleme oder Schäden.

  • 2021, 2020, Besonderes, Termine:

    • Bis zum 01.03.22 keine Aktivitäten des VLV. Updates auf der Löd. Homepage.

    • Im August 20 verstarb unerwartet unser langjähriges (Vorstands-)Mitglied Rolf Reinhardt. Rolf war jemand, wie man ihn sich in einem Verein oder als Freund wünscht. Immer da, freundlich, agil, helfend, ausgleichend und mit umsetzbaren Ideen dabei. Danke, dass wir ihn kennenlernen und erleben durften!

    • Corona hat die Welt im Griff. Es geht nichts.

    • Kinderkarneval am 23.02.20 ...

      ... ab 14.30 Uhr in der Sporthalle. Alle Beteiligten haben sich wirklich wieder große Mühe gegeben, Kinder und Angehörige zufrieden zu stellen. Es war ein sehr schöner Nachmittag für alle in der Sporthalle. Das, wie immer, bei freiem Eintritt und geringsten Preisen für die Gäste als Danke für unsere Dorfgemeinschaft. Hier die Bilder.

    • JHV am 21.02.20 mit Rückblick auf 19 und Vorstandswahlen. Der langjährige Vorsitzende Dirk Möhlke konnte heute beruhigt in die zweite Reihe der VLV zurücktreten. Wahlleiter Norbert Hille und die neue Vorsitzende Daniela Losch dankten ihm und dem Vorstand für die bisher geleistete wirklich sehr gute Arbeit.
      Daniela Losch Dirk Möhlke

      2. Vorsitzende wurde Anja Freitag, Kassenwart blieb Urgestein Hartwig Lindhorst und Rolf Reinhardt bleibt Schriftwart. Die Wahlen verliefen einstimmig. Damit ist der Vorstand komplett und wir können mit einigen weiteren Veränderungen im VLV-Personal wieder zuversichtlich in die Zukunft schauen. Lödingsen braucht euch, danke für Euer Engagement! Zu erwähnen wäre neben allen helfer/innen noch Susanne Reinhardt - ohne sie wäre Vieles in einigen Löd. Vereinen langatmiger. Sie ist überall zu finden, keine Arbeit wird abgelehnt, es wird besorgt, gereinigt, bedient, geholfen, gebacken, mitgemacht und es gibt obendrein für jede/n ein freundliches Wort. Ganz lieben Dank dafür!

  • 2019, Besonderes, Termine:

    • Weihnachtsmarkt der VLV in 2019. Gut organi-siert, gelungen und sehr gut angenommen. Danke an alle Helfer/innen und Gäste.

    • Lebendiger Advent, eine schöne Reihe guter Privatveranstaltungen zum gegenseitigen Kennenlernen.

    • Oktoberfest 2019, gelungene Veranstaltung, nach 1,5 Std. hat die Kapelle die Kurve gekriegt und die Tanzfläche war immer voll . Viele Gäste, viel Spaß, viel Dreck und mehr. Die wenigen Helferinnen und Helfer hatten am Sonntag wirklich gut zu tun.

    • VLV-Vorstandsregelung ...

      ... für die Jahre ab 2020. Auf Wunsch des 1.V. fand unter meiner Leitung (Obgm) die 2. Sitzung am 10.05. dazu statt. Leider war das Interesse diesmal mäßig, da nur wenige Vereinsvorstände und Abgesandte dabei waren. Diesen danke ich hier besonders, allen voran Barbara Bürgel, SFV, die immer aus Göttingen anreisen muss und auch gerne in Lödingsen mitarbeitet.
      Die VLV e.V. ist neben dem Ortsrat die wichtigste Institution im Ort und kein Selbstläufer, sondern immer auf die Mitwirkung aller in Lödingsen tätigen Vereine und auch von Privaten angewiesen.
      Seit 1981 kümmern sich die jeweiligen Vorstände und Mitglieder um das Dorfleben und seit 2004 auch um die Sporthalle und das nicht nur ehrenamtlich, sondern auch finanziell.
      Mit Daniela Losch wurde im Feb.19 eine 2. Vorsitzende für den offenen Job gefunden. Dirk Möhlke ist schon 6 Jahre Vorsitzender und wartet auf eine/n Nachfolger/in.
      In der VLV kann jede/r Lödingser/in mittun, auch ohne Vereinszugehörigkeit. Wichtig ist es, Spass am Organisieren, Umsetzen und Helfen zu haben. Es gibt inzwischen Arbeitsgruppen für Karneval, Kirmes, Weihnachtsmarkt, demnächst wieder Brunennfest und eine lange bestehende Gruppe, die die Sporthalle betreut, damit der Vorstand etwas entlastet ist.
      Meldet euch bei mir oder bei Dirk wenn ihr in der VLV e.V. mitmachen wollt (ohne Mitgliedsbeiträge, ohne Zwang). Und liebe Vereine - vor der VLV-Gründung gab es nur "Gezicke" untereinander. Doch das haben wir alle lange hinter uns gelassen, denke ich.

    • Die Entgeltordnung wurde zum 12.05.19 vom Vorstand angepasst. Die aktuell sanierten Bühnenelemente werden pro Element für je 5,00 € verliehen. Der Transport ist vom jeweiligen Veranstalter/Nutzer zu organisieren. Schäden und/oder fehlende Teile an den Elementen werden nach Prüfung bei Rückgabe dem Veranstalter/Nutzer in Rechnung gestellt.

    • Sehr arbeitsintensiv und gut ...

      Elementenreparatur, Künzel
      .
      Elementenreparatur, Möhlke
      .
      Elementenreparatur, Möhlke
      .
      Elementenreparatur, Möhlke

      ... war der Arbeitseinsatz "21 Bühnenelemente sanieren". Ein Großteil der alten Elementplatten waren seitlich mit dem Rahmen verklebt. Es war sehr mühsam, diese Teile aus den Gestellen heraus zu bekommen. Besonderer Dank geht an Matthias Künzel, unter dessen Anleitung alle weiteren 12 Helfer ein super Ergebnis erzielt haben. Die VLV e.V. hat die neuen Oberflächen bezahlt.

    • Kinderkarneval Lödingsen
      Kinderkarneval am 3.3.19 in der Sporthalle,. Die VLV hat für die Kids mit ihren Begleitungen alles gegeben. Bei wie immer freiem Eintritt war die Halle gut gefüllt, alle hatten Spaß. Die schönsten Kostüme wurden prämiert. Beim Aufbau hätten es einige Helfer/innen mehr sein können, der Abbau ging recht gut voran. Hier einige Bilder.

    • JHV am 22.02.19 in Erbsen. 19 Tln., gutes Essen, wichtige Punkte. Ein/e neue/r Vorsitzende/r wurde nicht gefunden, dafür gab es eine neue 2. Vorsitzende. Daniela Losch wurde einstimmig gewählt. Hier im Protokoll die weiteren wichtigen Dinge:

  • 2018, Besonderes, Termine:

    • 15.12.18, 14.30 Uhr, Weihnachtsmarkt - An der Kirche. Fazit: Ist sehr gut gelaufen, danke an die Helfer/innen!

    • 10.12.18, 19.00 Uhr, Mehrzweckraum, Monatsversammlung
      Es wird ein/e Pressewart/in und ein neuer Vorstand gesucht.

    • 22.11.18, VLV-Versammlung u. Terminplanung: 15.12.18, 14.30 Uhr, Weihnachtsmarkt - der Standort An der Kirche bleibt.
      Die VLV sucht einen ehrenamtlichen "Hallenwart" für Kleinreparaturen und Materiallager.

    • Auch der Vorstand ist zwingend zu ergänzen. Freiwillige vor ...
      Das Oktoberfest war ausverkauft, nächstes Jahr wird auch nur der Samstagabend durchgeführt.
      Der Schallschutz im Mehrzweckraum ist montiert. Das Ergebnis ist sehr zufriedenstellend.
      Die Terminplanung 2019 wurde zeitgleich besprochen, steht und ist unter Lödingsen.de online. Korrekturen bitte an Norbert Hille

    • 04.04.18, VLV-Versammlung, das geplante 10. Brunnenfest am 23.06. wurde einstimmig gecancelt und auf den 21.06.2020 verschoben. Die MGV der VOBA wird in diesem und nächstem Jahr nur vom VfB in der Halle organisiert. Im Hallenraum werden auch zukünftig weiterhin Tische und Stühle auf- und abgebaut, um die Reinigung nicht zu erschweren. Schallschutz für die Hallenraumdecke soll kostenmäßig ermittelt werden. Die Bühnenelemente sollen saniert werden. Die Sporthallenbe-leuchtung muss nochmals geändert werden.

    • 23.02.18, JHV, nach einem guten Essen gab es Infos zu Neumitgliedern und Verabschiedungen aus der VLV. Rainer Scharf wurde für seine langjährige Betreuung der Halle gedankt. Dann wurde der Kassenbericht abgegeben und die Prüfer kamen zu Wort. Annette Rubbert lobte die gute Kassenführung und stellte den Antrag auf Entlastung.
      Wahlleiter Norbert Hille danke dem bisherigen Vorstand für die wirklich
      sehr gute Arbeit im Verein und für den Ort. Dann ließ er über den Vorschlag 1V Dirk Möhlke abstimmen und nach einstimmiger Wahl übernahm der alte und neue Vorsitzende wieder die Leitung. Ein/e 2. Vorsitzende/r wird weiterhin gesucht (bei Interesse bitte melden). Kassenwart bleibt Urgestein Hartwig Lindhorst und Schriftwart ist neu Rolf Reinhardt, der bisher kommissarisch eingesetzt war.
      Es gibt wie immer in der Halle einiges zu reparieren und der Raum soll auf "Dauerbestuhlung" geprüft werden. Es werden bei der nächsten Versammlung dort Orgateams für Brunnenfest, Oktoberfest und Weihnachtsmarkt gebildet.

  • 2017,2016, Besonderes, Termine:

    • 23.11.17, VLV-Sitzung und Terminplanung: für die VLV werden ein neuer Hallenwart und ein/e neue/r 2. Vorsitzender gesucht. Rainer möchte die Verantwortung für Heizung, Licht, Wasser und kleinere Reparaturen in neue Hände geben und Sabrina geht beruflich ins Ausland und steht daher auch nicht mehr für Hallenmiete und Veranstaltungen zur Verfügung. Die Beiden haben einen wirklich sehr guten Job gemacht. Alles ehrenamtlich und in der Freizeit. Ein Dankeschön auch von dieser Stelle. Die Hallenbeleuchtung wurde erneuert, nur die Dimmung fehlt noch und muss finanziert werden. 500 Euro wird der Ortsrat da übernehmen.
      Bei der Terminplanung wurde klar, dass Schwülmetal und Vereine schwierig zu trennen sind. Schauen wir mal, wie es mit der Gaststätte ab Januar weiter geht. Der Hallen- und der Kirchengemeinderaum werden sicherlich dann in der Woche häufiger belegt sein.

    • 24.02.17, JHV: neue Delegierte sind dem Vorstand nicht gemeldet worden. Lilli Scharf (KK) schied aus der VLV-Arbeit aus. Dirk Möhlke dankte ihr für den Einsatz bei Veranstaltungen und Sitzungen. Nach dem Essen wurde Hartwig Lindhorst geehrt. 20 Jahre Kassenwart der VLV sind eine herausragende Leistung, herzlichen Glückwunsch lieber hartwig. Nach seinem Kassenbericht kamen die Kassenprüfer zu Wort. Wie immer, war alles in Ordnung. Die Bodenwischmaschine der Halle ist defekt. Am 1.3. ist u.a. dazu ein Gespräch mit der Verwaltung.

      Die Vorstände ehren Hartwig Lindhorst

    • 2016

    • 17.12.16, Weihnachtsmarkt vor Kirche und Tieplatz! Eine weitere Traditionsveranstaltung im Dezember! Lütt und schnuckelig, ansprechend und nett ... war er, der Markt. Allerdings etwas weniger Gäste als in 2015. Danke an alle Helferinnen und Helfer. Hier einige Bilder.
      Halle zu Beginn

    • "Oktoberfest" am 24. und 25. September in der Sporthalle Lödingsen! Nach einem Jahr "ohne" war es wieder ein besonderes Highlight für Lödingsen und die Umgebung. Die Weserberglandmusikanten spielten auf! Ausverkaufte Halle! Das Team um Dirk Möhlke und Sabrina Henne hat alles möglich gemacht. Auch der Familientag ab Sonntag Mittag war gut besucht. In Bällen übers Wasser laufen, Bobbycar-Rennen, u.v.m. Danke an alle Besucher und das ganze Helferteam für das schöne Wochenende!

      Maßkrug stemmen Mitternacht - Tanzfläche voll
    • 07.02.16, Kinderkarneval der VLV, der Aufbau am Sa. und der Abbau am Sonntag liefen dieses Mal perfekt ab. Organisatorin Sabrina Henne hat mit ihrem Team alles für den Kinderfasching möglich gemacht! Danke für die gute Vorbereitung! Die kleinen und großen Gäste haben es gedankt. Die Halle war gut gefüllt und alle hatten Spaß. Die Helferinnen und Helfer ebenso. Der Eintritt war wie immer frei, die Preise waren sehr moderat und Gewinne für die besten Kostüme und beim Mohrenkopfwettessen gab es auch noch. Mit der Luftballonschlacht gegen 17.30 war der tolle Nachmittag dann zu Ende. DANKE! Hier die Bilder von Möhlkes ...


    • (Rechts unten die Verantwortlichen: Fred und Betty)

  • 2015, Besonderes, Termine:

    • Der Weihnachstmarkt war nicht nur wegen des warmen Wetters rekordverdächtig. Mehr Besucher, dadurch mehr Umsatz, alle hatten Spaß. Danke an die Helfer/innen.

    • Die Aktion "Bewegter oder Lebendiger Advent" mit offenem Hoftor fand in diesem Jahr wenig Zuspruch. Ganz herzlich Danke an alle, die sich daran beteiligt haben.

    • Am 28.11.15, 18.30 Uhr, Sporthalle Lödingsen findet die "Dankeschön-Party" und gleichzeitige Abschluss-veranstaltung des Jahres 1025 für alle Bürgerinnen und Bürger statt. Der Eintritt ist frei. es wird Videos und Bilder von den Veranstaltungen geben. Getränke und Würstchen je 1 Euro. Freiwillige Helfer/innnen und natürlich Gäste sind willkommen.

      Alle VLVler und die weiteren Helfer aus Vereinen und Verbänden haben es gerockt! Das Brunnenfest am 12.09.15 im Rahmen der 1025jahr-Feier war ein großer Erfolg. Da wird fürs Dorf etwas rumkommen. Die bilder findet ihr hier.

    • Das "Historische Turmfest" am 18. u. 19.07.15 in Adelebsen auf dem oberen Burghof war ein voller Erfolg, auch die VLV und ihre Mitgliedsvereine haben tatkräftig dazu beigetragen. Bilder unter 1025jahre.adelebsen.loedingsen.de, Veranstaltungen. Jetzt geht es an die Vorarbeiten für das Brunnenfest am 12.09.2015 rund um die Kirche.

    • Hans-Georg Fest, Gründungsmitglied der VLV e.V. (Vorstandsmitglied/Kassenwart der VLV von 1981-96) ist am 18.05.15 verstorben. Hans hat viele Jahre neben seinem Beruf ehrenamtlich sehr gute Vereinsarbeit in Lödingsen betrieben und Anteil daran, dass fast alle Lödingser Vereine unter dem Dach der VLV vereint wurden und noch gemeinsam für unseren Ort aktiv sind.

    • 13.05.15, die VLV wird das Personal für die 1025jahr-Disco am 10.06. stellen.
    • 27.02.15, JHV der VLV e.V., der Vorstand gab seinen Rechenschaftsbericht über das vergangene Jahr ab, die Finanzen wurden dargestellt und nach dem Bericht der Kassenprüfer wurde der Vorstand entlastet. Wahlleiter Hille dankte den ehemaligen Vorständen und der VLV e.V. für die hervorragende Arbeit zum Wohle der Dorfgemeinschaft und die Mitglieder votierten natürlich anschließend jeweils einstimmig bei dem entsprechenden Vorschlag zur Wiederwahl. Somit wurden Alexandra Wiegert S, Dirk Möhlke 1, Sabrina Henne 2 und Urgestein Hartwig Lindhorst K, in ihren Ämtern bestätigt. In der Halle ist natürlich wieder einiges zu reparieren, aufzuräumen und auszumustern und vor dem nächsten Karneval wird über die Veranstaltung in Bezug auf notwendiges Personal, Preise und Angebote ausführlich diskutiert werden müssen. Dann gab es Essen und alle waren zufrieden :-). Danke!
    •  
    • Kinderkarneval am 15.02.15, Dieses Jahr haben wir wirklich viel aufgeboten, um den Kleinen einen schönen Nachmittag zu gestalten. Mittelalterliche Kostüme der Helferinnen und Helfer vor und hinter der Theke (im 1025ten Jahr von Lödingsen) und dazu viele betreute Kinderspiele. Eine Menge frisch gebackener Waffeln, Getränke und Würstchen schmeckten aber auch den vielen Erwachsenen die mitgekommen waren. Es waren noch mehr Gäste in der Halle als im Vorjahr. Der Eintritt war wieder frei aber die doch sehr geringen Preise für Essen und Getränke müssen die Kosten der Veranstaltung erst einmal decken! Allerdings ist der Spaßfaktor der Kinder und Jugendlichen für uns VLVler das Wichtigste. Hier die Bilder

    • Eine gut gefüllte Sporthalle zum Kinderfasching 15
    • Der Lödingser Terminplan ist online!
    • Ein frohes neues Jahr 2015 an alle VLV-Mitglieder, Helferinnen und Helfer. Danke für die gute Arbeit in 2014!
    • Der 1025jahr-Silvesterball war ein sehr schöner Start in unser Lödingser Jubiläumsjahr 2015. Danke an alle Beteiligten. Wer ggf. vergessen hat, sich in die Arbeitslisten einzutragen (Std. für die Vereine), bitte nachholen, danke. Bericht auf 1025jahre.adelebsen.loedingsen.de

  • 2014, Besonderes, Termine:

    • 2014

    • Der 1025jahr-Silvesterball war ein sehr schöner Start in das Jubiläumsjahr 2015.Danke an alle Beteiligten. Wer ggf. vergessen hat, sich in die Arbeitslisten einzutragen (Std. für die Vereine), bitte nachholen, danke. Der Bericht steht auf 1025jahre.adelebsen.loedingsen.de

    • Oktoberfest gelungen. Samstag sehr gut gelaufen, Sonntag naja. Viele die Sonntagskarten hatten, müssen wohl noch zu müde gewesen sein :-). Danke an alle Helferinnen und Helfer. Bilder

    • Unser Helferfest am 30.5. war eine schöne Veranstaltung. Bei tollem Wetter wurde Abends vor der Halle bei Steak, Bratwurst und Getränken erzählt und gefeiert. Alle Helferinnen und Helfer der VLV-Veranstaltungen konnten an dieser Party teilnehmen. Ein kleines Dankeschön für die mühevollen Arbeiten bei Kirmes, Karneval, Brunnenfest und Weihnachts-markt, die ohne Freiwillige nicht laufen würden.

    • 07.06.14, Gründungsmitglied Rolf Beckmann, Jahrzehnte Vorsitzender des Taubenzuchtvereins, ist verstorben. Rolf hat viele wichtige Dinge im Ort mitgestaltet und war auch 6 Jahre im VLV-Vorstand.

    • Der erste VLV-Aktionstag in Zusammenarbeit mit dem Ortsrat Lödingsen am 12.04.2014 ist gut gelungen! Die Beete an der Kirche wurden in Fleißarbeit pflegeleichter gestaltet. Die diesjährigen Kosten haben wir auf Wunsch des Ortsrates für den Aktionstag übernommen. Über die Forstgenossenschaft Lödingsen wurde das Basaltmaterial für das Auffüllen der Beete bezogen. Danke an alle Helferinnen und Helfer bei der Veranstaltung. 1V. Dirk Möhlke ... Weiterlesen


    • Kinderkarneval der VLV e.V. Der Aufbau am Samstag mit 14 Helfer/innen ging zügig voran. Auch bei der Veranstaltung selbst war kein Mangel an Helfern. Nur beim Abbauen gegen 17.30 Uhr war zu bemerken, dass irgendwie die Luft raus war. Da hätten es noch einige mehr sein können. Die Veranstaltung selbst war super organisiert, liebevoll gestaltet und wurde mit rund 200 Gästen prima angenommen. Waffeln waren der Renner, dazu Kaffee oder Kakau. Ansonsten gab es Würstchen und Kaltgetränke. Der Eintritt war frei, trotzdem waren einige wenige der vielen kleinen und großen Besucher nörgelig und wollten unverständ-licherweise noch mehr geboten haben. Die Kinder hatten Spaß und allein das zählt. Ob die schwarze Null erreicht wurde. Bilder von Norbert Hille hier.

    • 21.02.14, die JHV der Vereinigung Lödingser Vereine war gut besucht, der erste Vorsitzende ließ das Jahr Revue passieren, dankte den Mitgliedern für die wirklich gute Unterstützung, insbesondere Vorgänger Michael von Minden und überreichte diesem ein gerahmtes Foto vom Brunnenfest. Die Finanzen sind OK. Das Brunnenfest 13 von Ortsrat und VLV e.V. trug dazu erheblich bei. Die Kirmes schloss trotz der tollen Stimmung und den200 Besuchern mit leichtem Minus ab. Es wurden Reparaturen in der Halle durchgeführt. Die Heizung macht ab und an noch Probleme. Die Anträge 1 und 2 des OR an die VLV wurden positiv beschieden. Am 12. April soll der Aktionstag mit der Umgestaltung der Beete sein. Der Vorstand wird ab sofort mit Dirk Möhlke und Hartwig Lindhorst im 1025jahr-Lenkungsteam vertreten sein. Kassenprüferin bleibt Elke Kaiser, hinzu kommt Heinz-Jürgen Lange. Martin Braunschweig wird nach vielen Jahren als Ansprechpartner für den Ablauf der Vermietungen kurzfristig sein Amt an Sabrina Henne abgeben (hier darf noch jemand mitmachen). Der Karneval am 1.3. benötigt zum Auf-,Abbau und für die Durchführung auch noch einige Helfer/innen. Das zu Beginn gereichte Essen war, wie immer im Gasthaus "Zum Krug", lecker und reichlich und es konnten nach der Sitzung alle gut gelaunt nach Hause gehen.

  • 2013, Besonderes, Termine:

    • Sporthalle: Die Die Decke im Herren-WC wurde Ende November 2013 vom Bauhof wieder geschlossen. Das Fenster und ein Lüfterauslass auf dem Dach wurden im November vom Dachdecker entfernt und das halbe Flachdach dabei neu verklebt und abgedichtet.

    • Zum ersten Mal wurde auf Anregung von Sabine Porde vom 1. bis zum 24. Dezember ein "lebendiger Adventskalender" in Lödingsen durchgeführt. Fast alle Spätnachmittage waren belegt worden und die Familien haben ihre Türen, Tore und Garagen geöffnet und Besucher aus dem Ort waren willkommen. Es waren sehr schöne Veranstaltungen mit guten Gesprächen, Musik, Gesang bei Kaffee, Glühwein, Tee und Gebäck (auch Bratwurst :-). Danke an alle, die spontan mitgemacht haben und auch an die Besucher.

    • Sporthalle: Es gab einen größeren Wassereinbruch durchs Flachdach in die Herrentoilette. Die Decke musste geöffnet werden. Dann wurde mit Kamera und gefärbtem Wasser gesucht, um den Schaden zu finden. Die Reparaturarbeiten werden durchgeführt.

    • In der Kabine 2 sind nach einer Privatveranstaltung Tür und Wände mit Edding bekritzelt worden. Der Verursacher ist gefunden. Es muss dort gereinigt und gestrichen werden.

    • Die VLV e.V. beging die diesjährige Kirmes am 28. u. 29.09.2013 im Rahmen eines Oktoberfestes - mit allem was dazu gehört. Das Orga-Team um 1V. Dirk Möhlke und die vielen Helferinnen und Helfer haben alles gegeben. Diese Motto-Kirmes war in 2013 ein ein weiteres helles Licht am Horizont der Lödingser Veranstaltungen. Samstag-Abend ist mit zünftiger und flotter Musik und "bayrischem" Essen bei allen Gästen supergut angekommen und nach dem von Pastor Peter Kusenberg gehaltenen besinnlichen Erntedankgottesdienst am Sonntagvormittag, konnten die rund 80 "Unermüdlichen" den Tag bei und mit Musik, Essen und Freibier ausklingen lassen. Bilder



    • Brunnenfest mit Schafrennen am 24.08.2013 rund um die Kirche, Veranstalter VLV e.V. und Ortsrat. Es hat alles gepasst. Es war angenehm warm mit Sonne und leichtem Wind. Dann die kurzen Begrüßungs- und Eröffnungsreden von VLV-Vorsitzenden Dirk Möhlke und Ortsbürgermeister Norbert Hille. 260 Schafe gingen in Feuerwehrbegleitung gegen 15.30 Uhr beim Rennen auf der Schwülme an den Start und wurden bis zum Zieleinlauf nicht aus den Augen gelassen. Die kleinen und großen Gäste hatten viel Spaß auf der Brunnen- und auf der Tieplatzseite. Die vielen Helferinnen und Helfer in den Ständen und von der Orga gaben alles, um die Gäste zufrieden zu stellen. Ob Fisch, Wurst, Wasser, Wein oder Bier, Eis, Coctails oder selbstbearbeitete Lollies, Kaffee mit Kuchen in allen Variationen, Schafrennen, Dosenwerfen, Torwandschießen und, nicht zu vergessen... die rockige Band "Cruise Control" die ab 19 Uhr mit reichlich Stimme und Sound für gute Stimmung sorgte. Selbst das Abbauen am Sonntagmittag ging fast wie von selbst und mit guter Laune, obwohl die lange Nacht doch einige Spuren hinterlassen hatte... Danke an alle, die dazu beigetragen haben es so toll zu gestalten und an alle, die lange dabei waren und mitgefeiert haben. Bildreihe1, Bildreihe2



    • 26.07.13, 19 Uhr, Sturm, Hagel und Regen in Lödingsen, die obere rechte Scheibe der Eingangstür wurde zerstört, das Regenwasser drückte in den Bereichen der Halle und FFW durch Türen und aus Bodenabläufen.

    • 20.07.13, 10 Uhr, Aktionstag in und an der Halle, Dünn besucht aber doch einiges geschafft. Schränke und Duschen gesäubert, Nordseite Fenster außen geputzt, Türen und Wände gestrichen. Mittags gab es Würstchen und Getränke. Danke an die Helfer/innen.

    • Mal wieder neue Scheiben für die Tür der Sporthalle!
      Am 03.04.2013 wurden, wie schon häufiger in den letzten Jahren, neue Glasscheiben in die Hallentür eingebaut. Das neu verbaute 20mm Verbundsicherheitsglas sollte uns - bei "normalen" Umgang - überleben, bemerkte Karsten Fricke von der Firma "Fricke Metallbau" aus Harste. Einig waren sich Herr Fricke und VLV-Vorsitzender Dirk Möhlke, dass die neuen Scheiben sicherer als die ehemaligen Scheiben sind und auch wesentlich besser aussehen.

  ««  Homepage ... »»  


Besucher der neuen Seite: 014174